Sonntag, 18. Juni 2017, 12:00 Uhr
Melanchthonkirche Bochum

Mittagskirche

Mittagskirche
im Rahmen der Bochumer Tage für Neue Musik

Himmelsräume

Kanzelrede: Kristin Schulte
Musik aus dem Robertsbridge Codex und von Giacinto Scelsi
Orgel: Ludwig Kaiser

Karten reservieren

Sie können hier online Karten für die Veranstaltung "Himmelsräume" reservieren. Diese werden für Sie an der Abendkasse hinterlegt und können bis 15 Minuten vor der Veranstaltung abgeholt werden.

Veranstaltung weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit, die Veranstaltung "Himmelsräume" einem Freund oder einer Freundin zu empfehlen:

Lichtkunst von James Turrell

Die Kathedralen der Hochgotik weisen durch sonnendurchflutete Glasfenster und eine architektonisch gesteuerte Lichtdramaturgie dem Gläubigen seinen Weg in den Himmel. Diesen Lichtinszenierungen möchte ich die Sky Spaces des amerikanischen Lichtkünstlers James Turrell gegenüber stellen. Er öffnet Räume zum Himmel, die während der Dämmerung in ein wechselndes Lichtspiel getaucht werden. Diese Räume finden sich als singuläre Installationen, aber auch in Hotels, Kirchen und sogar in einem Vulkan. Durch die raumauflösende und meditative Wirkung der Sky Spaces werden dem Betrachter spirituelle Erfahrungen ermöglicht, die denen des mittelalterlichen Kirchenbesuchers ähneln und zugleich ganz anders sind.

Kristin Schulte, Kunsthistorikerin, Forschungsschwerpunkte zeitgenössische Kunst und Architektur seit dem 19. Jh., seit mehr als 10 Jahren am Zentrum für Internationale Lichtkunst.