Sonntag, 11. November 2018, 16:00 Uhr
Melanchthonkirche Bochum

Für den Tag des Friedens

Veronika Nickl
Ludwig Kaiser
Mickey Neher
 

Für den Tag des Friedens 
DADA: Die elementare Antwort 
auf den Wahnsinn der Zeit 

Texte von Hans Arp, Kurt Schwitters, 
Hugo Ball, Tristan Tzara u.a. 

Musik von Mauricio Kagel, John Cage
und Improvisationen 

Rezitation: Veronika Nickl 
Schlagzeug: Mickey Neher 
Orgel: Ludwig Kaiser 

Eintritt: 12 / 8 EUR - In Kooperation 
mit der Ev. Stadtakademie Bochum 

  

Karten reservieren

Sie können hier online Karten für die Veranstaltung "Für den Tag des Friedens" reservieren. Diese werden für Sie an der Abendkasse hinterlegt und können bis 15 Minuten vor der Veranstaltung abgeholt werden.

Veranstaltung weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit, die Veranstaltung "Für den Tag des Friedens" einem Freund oder einer Freundin zu empfehlen:

Die Schauspielerin Veronika Nickl und der Schlagzeuger Mickey Neher bringen mittels Sprache und Percussion Dada-Texte von Hans Arp, Kurt Schwitters, Hugo Ball, Tristan Tzara, Richard Huelsenbeck etc. zum Blühen.

Den dadaistischen Dialog begleitet der Organist Ludwig Kaiser mit Werken von Mauricio Kagel und John Cage.

Angeekelt von den Schlächtereien des Weltkrieges 1914 suchten die Dadaisten in Zürich eine neue Kunst zwischen Himmel und Hölle, die die Menschen vom Wahnsinn der Zeit heilen sollte.