Sonntag, 14. Oktober 2018, 18:00 Uhr
Melanchthonkirche Bochum

Meisterkurs für Zuhörer

Ludwig Kaiser

Ziel des Hörens ist ein wacher, offener
und ungewöhnlicher Blick auf Werke
von Felix Mendelssohn Bartholdy
und Johann Sebastian Bach. 

Orgel: Ludwig Kaiser 
Eintritt: 10 / 5 EUR 

 

 

Karten reservieren

Sie können hier online Karten für die Veranstaltung "Meisterkurs" reservieren. Diese werden für Sie an der Abendkasse hinterlegt und können bis 15 Minuten vor der Veranstaltung abgeholt werden.

Veranstaltung weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit, die Veranstaltung "Meisterkurs" einem Freund oder einer Freundin zu empfehlen:

Ludwig Kaiser ist Kantor, Konzertorganist und Komponist. Ab 1978 studierte er an der Folkwang-Hochschule in Essen u.a. bei Prof. Gerd Zacher. 1984 legte er sein Kantoren-A-Examen, 1986 sein Konzertexamen ab. Während dieser Zeit betrieb er kompositorische Studien bei Juan Allende-Blin.

Eine rege Konzert- und Vortragstätigkeit führt ihn ins In- und Ausland, u.a. nach Dresden, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Rom, Lecce, New York, Chicago, Piteo, Istanbul, Athen und Hiroshima.

Seit 1996 ist Ludwig Kaiser Kantor an der Melanchthonkirche, Leiter der Kantorei an der Melanchthonkirche und künstlerischer Leiter im 'Kulturraum Melanchthonkirche'. 

Seit 1998 ist er Lehrbeauftragter in der Fächerkombination „Ästhetische Bildung“ an der Ev. Hochschule RWL in Bochum, seit 1999 künstlerischer Leiter der Bochumer Tage für Neue Musik und seit 2008 Mitveranstalter des Orgelfestival Ruhr.